Trailformen

Individualität für jedes Team

Es gibt verschiedene Formen des Mantrailings – allgemein auch Suchhunde- oder Nasenarbeit genannt – für Einsteiger und Fortgeschrittene.

  • SportTrailing:
    für Hunde und Hundeführer, die Trailen als Hundesportart im Suchhunde-Amateurbereich betreiben möchten. Mit Prüfungssystem, Rangliste und Wettkämpfen für Ambitionierte.

 

  • TheraTrailing:
    für Themenhunde (z. B. Angst oder Agression) oder Hunde, die sich schlecht an den Menschen binden.

 

  • PetTrailing:
    Hund und Hundeführer werden auf die Haustiersuche spezialisiert.
    Mit Einsatzfähigkeitsprüfung zum K-9 PetTrailer

 

  • ManTrailing:
    Hierbei werden Hund und Hundeführer von unseren geprüften und einsatzfähigen Profis auf die Bewerbung in einer Rettungshundestaffel vorbereitet oder Suchhunde-Teams, die bereits in einer Staffel sind, fortgebildet.

 

TIER ENTLAUFEN?

Sie sind bereits PetGuard Kunde? Dann wählen Sie bitte die Notruf-Nummer:
+49 (0)89 / 55987-8439 (Deutschland) oder  +43 (1) 313 89 / 1876 (Österreich)

Sie sind noch kein PetGuard Kunde?
Melden Sie sich bitte bei der K-9 Hotline: +49 (0)173 / 979 6666

Wir helfen Ihnen weiter!

Falls Sie kein PetGuard Kunde sind, fallen für einen Suchhundeinsatz folgende Kosten an:
Telefonische Beratung kostenlos
Pauschale beim Einsatz von Suchhunden oder dem Stellen der Lebendfalle CHF 150.-
Kosten pro gefahrenen Kilometer Fr. 0.50 für maximal 2 Fahrzeuge ab Wohnort der Hundeführer oder Helfer